Das Rotkehlchen ist "Vogel des Jahres 2021"

Das Rotkehlchen ist der erste öffentlich gewählte Vogel des Jahres. Es hat mit 59.267 Stimmen vor Rauchschwalbe und Kiebitz das Rennen um den Titel gemacht. Insgesamt über 455.000 Menschen beteiligten sich an der Wahl. Das Rotkehlchen trägt nun zum zweiten Mal den Titel.

Die Turteltaube (Foto: Mathias Schäf)
Die Turteltaube (Foto: Mathias Schäf)

Ganzjähriger Garten-Liebling

 

Das Rotkehlchen ist leicht zu erkennen an seinem perlenden Gesang und dem typischen roten Brustgefieder. Aber der niedliche Vogel hat es in sich: er sieht rot, wenn andere Vögel sein Territorium einnehmen und verteidigt es. Mehr über den frechen Sänger im Porträt.

mehr

Infos zum Rotkehlchen

Das Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021. - Foto: getty images/Simone Mazzocoli
Das Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021. - Foto: getty images/Simone Mazzocoli

Kontakt

NABU Arbeitskreis
Teichgebiet Dreba-Plothen e.V.

Ortsstr. 62
07806 Dreba

info{at}nabu-dreba.de

Tel: 0152 26 25 39 29


 

Vogel des Jahres 2021

Der Star ist Vogel des Jahres 2018

Das Rotkehlchen ist Vogel des Jahres 2021

mehr

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr