09. Januar 2018
In unseren Gärten und Parks halten sich derzeit 20 Prozent mehr Vögel auf als im Vorjahr. Das ergab die achte bundesweite „Stunde der Wintervögel“. Vor allem Arten die sich 2017 rar gemacht hatten, finden nun wieder in die Gärten zurück, allen voran die verschiedenen Meisen, aber auch Kleiber, Buntspecht und Kernbeißer. hier mehr zu den Ergebnissen
09. Januar 2018
Zum achten Mal riefen NABU und LBV zur "Stunde der Wintervögel" auf. Vom 5. bis 7. Januar fand die Zählung statt. Das Formular zur Mitteilung der Beobachtungsergebnisse ist noch bis zum 15.Januar 2018 freigeschaltet. weiter zum Eingabeformular
31. Mai 2017
Stunde der Gartenvögel 2017: Hier geht es zu den Ergebnissen.
31. Mai 2017
Frühjahr-Naturerlebniscamp des SNR-Teams Jena und Löcknitz: Auf Expedition ins Tierreich im Land der 1000 Teiche-gemeinsam als Sielmanns Naturranger Naturabenteuer erleben.
11. August 2016
Am Mittwoch, den 5. Oktober 2016, findet um 19.00 Uhr im Informationszentrum des Landkreises Saale-Orla am Hausteich in Plothen in Vortragsabend zu Leben und Werk von Dr. rer. nat. Wolfgang Makatsch statt. Referent ist Dr. Schäffner aus Berlin. Gäste sind herzlich willkommen.
09. Mai 2016
Stunde der Gartenvögel 2016 - machen Sie mit! Informationen und Zählhilfen finden Sie hier: www.nabu.de
27. Januar 2015
Ein Werbeteam des Naturschutzbundes (NABU) ist derzeit auch im Saale-Orla-Kreis unterwegs
Ein Werbeteam des Naturschutzbundes (NABU) ist derzeit auch im Saale-Orla-Kreis unterwegs. „Wir brauchen dringend Unterstützung für unsere Naturschutzarbeit. Ohne die Hilfe von aktiven ehrenamtlichen Helfern und ohne finanzielle Mittel könnten wir unsere Projekte nicht stemmen“, erklärt Peter Zörner, der Vorsitzende des NABU Arbeitskreis Teichgebiet Dreba-Plothen. Zum Team gehören Ronny Parchert, Michael Werner, Marco Apel, Dirk Just, Ricarda Georgi und Marko Frech. Mehr als 340 neue...
23. Januar 2015
Die Schleiereule (Foto: Rosl Rößner/ NABU)
Stillstand in der Natur gibt es nicht, auch wenn die Winterzeit scheinbar die Lebens-prozesse verlangsamt. Daß in diesem bisher milden Winter der Betrieb an unseren Futter-häusern geringer ist als erwartet, liegt an den fehlenden Wintergästen aus Nord- und Osteuropa. Bergfink, Erlenzeisig, Seidenschwanz und Co. finden in der Natur noch genügend Nahrung, sind noch nicht auf unsere Zufütterung angewiesen. Noch nicht. Wer die Natur aufmerksam betrachtet findet sogar schon die ersten...
11. November 2014
Die Stunde der Wintervögel 2015 findet vom 9. bis 11. Januar 2015 statt.
08. April 2014
Tschimpke: Verstöße gegen Naturschutzvorgaben sind ein klarer Fall von Rechtsbruch Berlin/Brüssel – Angesichts des dramatischen, zuletzt auch von der Bundesregierung selbst belegten Verlusts an artenreichen Wiesen und Weiden sowie den davon abhängigen Vogelarten hat der NABU heute formell Beschwerde bei der EU-Kommission eingelegt. Die deutschen Bundesländer verstoßen nach Ansicht des NABU klar gegen die EU-Naturschutzrichtlinien, weil sie zu wenig für den Erhalt besonders geschützter...

Mehr anzeigen

Kontakt

NABU Arbeitskreis
Teichgebiet Dreba-Plothen e.V.

Ortsstr. 62
07806 Dreba

info{at}nabu-dreba.de

Tel: 0152 26 25 39 29


 

Vogel des Jahres 2017

Der Star ist Vogel des Jahres 2018

Der Star ist Vogel des Jahres 2018

mehr

Machen Sie uns stark

Online spenden

Naturschutzjugend

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene machen "action for nature" Mehr